UKV Union Krankenversicherung

Die Union Krankenversicherung AG (UKV) ist Teil der Sparkassen Finanzgruppe und bildet mit ihrer Schwestergesellschaft, der Bayrischen Beamtenkrankenkasse AG München die sechstgrößte Krankenversicherungsgruppe Deutschlands. Die UKV wurde 1979 gegründet und untersteht der unternehmerischen Führung des Konzerns „Versicherungskammer Bayern“.

Beste PKV: UKV Union Testsieger Tarife jetzt im Vergleich

Loader
Daten werden geladen

Aktuelle Beitragsanpassung 2014/2015

Beitragsgarantie für 2015

Im Sommer 2014 sprach die UKV zahlreiche Beitragsgarantien für Neu- und Bestandskunden in vielen Tarifen zur Vollversicherung, beim Kranken- und Krankenhaustagegeld, in der GKV-Ergänzungs- und Pflegezusatzversicherung aus, die bis Ende 2015 gelten. Bei einigen Tarifen sind Kinder bzw. Kinder und Jugendliche von den Garantien nicht betroffen.

Für erwachsene Vollversicherte im Neugeschäft gab die UKV auch 2014 in vielen Tarifen Beitragsgarantien. Bei den Zusatzversicherungen gab es in allen Tarifen und Altersgruppen für Neukunden Beitragsgarantien.

Bereits 2013 gab es in diversen Tarifen Beitragsgaranien, von denen vollversicherte Selbstständige, Angestellte und Freiberufler profitieren konnten, z.B. in den Privattarifen CompactPRIVAT - START 900 A, GesundheitCOMFORT 1200 und GesundheitCOMFORT 900.

Beitragserhöhung und Beitragssenkung

2015 werden sich die Vollversicheungen für Angestellte, Selbstständige und Freiberufler um durchschnittlich 1,97 Prozent erhöhen, Studierende zahlen im Schnitt 0,8 Prozent mehr (jeweils Neugeschäft). Für Bestandskunden gibt es derzeit keine Erhöhungen.

Beitragserhöhungen gab es 2014 beispielsweise für erwachsene Neukunden im Tarif CompactPRIVAT -START 900 A bekannt mit einer Erhöhung von 13 Prozent. Für Kinder und Jugendliche stiegen die Tarife Zahn 1, 2 und 3 um bis zu 70 Prozent. Kostenintensiver wurde es ab 1. Mai 2014 auch in den Tarifen VZ110, VA120 und VA140 um bis zu 14 Prozent, ebenso wie im Medizinertarif VM200 für Kinder und Jugendliche. Gleiches galt für bestimmte Beihilfetarife.

Zu Beitragssenkungen kam es ab 1. Mai 2014 im Tarif VZ110 für Jugendliche im Beihilfe-Ergänzungstarif BEZ sowie im GKV-Ergänzungstarif ExpertPLUS. Zum 1.4.2014 sanken vor allem beim Krankentagegeld und in der Pflegezusatzversicherung für viele Bestandskunden die Beiträge. Mit Erhöhungen mussten Bestandskunden einiger Altersgruppen in den Vollversicherungstarifen sowie bei der Altersbeitragsentlastung rechnen.

Leistungen und beliebte Tarife

Die Union Krankenversicherung AG bietet verschiedene Tarifoptionen, in denen Arbeitnehmer, Selbständige, Beamte und Ärzte Basisschutz erhalten oder von Komfort- bzw. Premiumschutz profitieren können. Als Partner der Provinzial bietet dieser Versicherer die gleichen Tarife an.

  • Arbeitnehmer: CompactPRIVAT Start 250B & GesundheitCOMFORT 300, Zahn 2
  • Selbständige: CompactPRIVAT Start 900 A & GesundheitCOMFORT 900s, Zahn 2
  • Beamte: BA, BP, BW, BEZ

Private Krankenversicherung der Union Krankenversicherung AG im Test

Leistungsumfang im Überblick

Die Union Krankenversicherung AG bietet für alle Versicherungsnehmer Krankenvollschutztarife, aber auch Ergänzungstarife an. Für den Krankenvollschutz können drei verschiedene Tarifmodule gewählt werden, welche sich von einem Grundschutz bis zu einem Komfortschutz erstrecken. Diese können je nach Bedarf durch weitere Leistungen ergänzt werden, so dass stets eine individuelle Absicherung für den Krankheitsfall geschaffen werden kann. Neben Krankenvollversicherungen können bei der UKV auch Krankenzusatzversicherungen abgeschlossen werden, dazu gehören beispielsweise eine Zahnzusatzversicherung oder Pflegetagegeldversicherung. Die Krankenzusatzversicherungen können zudem nicht nur von privat Versicherten, sondern auch gesetzlich Versicherten in Anspruch genommen werden. Für alle Tarife der Union Krankenversicherung AG besteht die Möglichkeit Tarife optional mit Selbstbehalten abzuschließen. Bei nicht Inanspruchnahme bestimmter Leistungen können somit Teile der Tarifprämien an den Versicherten zurückerstattet werden.

Daten und Fakten

Das Unternehmen versichert aktuell etwa 2,6 Millionen Kunden in der ganzen Bundesrepublik und wendete Ende des Jahres 2007 Leistungen im Wert von mehr als 270 Millionen Euro auf. Zentrum der Unternehmensphilosophie der UKV ist der Mensch.

Somit ist der Privatversicherer stets bemüht, seinen Kunden im Krankheitsfall kompetent zur Seite zu stehen und ihm eine gute medizinische Versorgung zu ermöglichen. Hierfür möchte die UKV eine schnelle und effektive Hilfe gewährleisten, beispielsweise indem eine sehr rasche Bearbeitung von Leistungsanträgen erfolgt. Ein weiteres Ziel der Union Krankenversicherung AG ist es, ihren Kunden einen umfassenden und kompetenten Service zu bieten. Dafür wurde unter anderem ein Kundentelefon eingerichtet, durch welches medizinisches Fachpersonal und Ärzte stets für Fragen und benötigte Beratungen zur Verfügung stehen. Das Servicetelefon ist für Versicherungsnehmer vollkommen kostenlos und 24 Stunden am Tag erreichbar.

Kontakt und Adresse


UKV Union Krankenversicherung

Telefon: 0681 / 844 700 0
Telefax: 0681 / 844 250 9

Peter-Zimmer-Str. 2
66123 Saarbrücken

Anfahrt - UKV Union Krankenversicherung