R + V Krankenversicherung

Die R+V Krankenversicherung AG wurde am 25. Juni 1987, in Kooperation mit der Süddeutschen Krankenversicherung, als siebte Versicherungsgesellschaft der R+V Versicherungsgruppe gegründet. Das Unternehmen bietet heute sowohl Krankenvollversicherungen als auch private Zusatzversicherungen an.

Beste PKV: R + V Testsieger Tarife jetzt im Vergleich

Loader
Daten werden geladen

Aktuelle Beitragsanpassung 2014

Beitragsgarantie

Die R+V Krankenversicherung bietet ihren Neu- und Bestandskunden in der Vollversicherung viele Beitragsgarantien bis zum 31.12.2015. Ausgenommen sind dabei in einigen Tarifen Kinder und Jugendliche.

Beitragserhöhungen und Beitragssenkungen

Im Neugeschäft werden die Tarife AGIL comfort 0 (MP0U) und AGIL premium 0 (TN0U) um 2 - 4 Prozent erhöht. Die Tarife AGIL comfort 1920 (MP3U) und AGIL premium 960 (TN2U) erhöhen sich um 4 beziehungsweise 3 Prozent für Kinder.

Beim Krankentagegeld steigen die Beiträge für erwachsene Neukunden um 2 bis 3 Prozent; in der GKV-Ergänzungsversicherung gibt es Beitragserhöhungen zwischen einem und 22 Prozent, aber auch Beitragssenkungen bis zu 5 Prozent sowie stabile Beiträge für einige Kunden.

Leistungen und beliebte Tarife

  • AGIL-Tarife:
    • AGIL-classic (Basistarif)
    • AGIL-comfort
    • AGIL-premium

Private Krankenversicherung der R+V im Test

Leistungsumfang im Überblick

Anliegen der R+V Krankenversicherungs AG ist es ihren Klienten einen umfangreichen   Krankenversicherungschutz zu gewährleisten. Das Unternehmen hat deshalb ein modernes Tarifwerk entwickelt, welches für den Versicherten eine umfassende Produktpalette bereitgestellt, die neben grundsätzlichen Leistungen eine Vielzahl von Zusatztarifen enthält. Je nach Ansprüchen und Bedürfnissen können die Versicherungsnehmer Tarife in verschiedenen Stufen abschließen, die sich durch gute Leistungen bis zu einem hochwertigen Schutz auszeichnen.

Dieses System soll es dem Versicherungsnehmer ermöglichen, flexibel sowie in Verbindung mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis die Krankenversicherung zu erhalten, welche der jeweiligen Lebenssituation entspricht. Je nach Wunsch können Kunden in ihren Tarifen Selbstbehalte einrichten und diese je nach Bedarf stets erhöhen oder reduzieren. Wahlweise können auch spezielle Leistungsoptionen in Anspruch genommen werden, welche beispielsweise eine besondere Beitragsentlastung im Alter ermöglichen oder ein Tagegeld für einen stationären Aufenthalt gewährleisten. Durch die Kooperation mit den PHÖNIX Senioren- und Pflegezentren ist es der R+V möglich, eine Pflegeplatzgarantie für Kunden ab 50 Jahren mit Pflegeergänzungsschutz auszusprechen. Das bedeutet, dass die R+V den Versicherten dabei unterstützt, innerhalb von 24 Stunden einen Pflegeheimplatz zu erlangen.

Daten und Fakten

Das private Unternehmen versichert über 400.000 Deutsche in der gesamten Bundesrepublik und erzielte Ende des Jahres 2009 dadurch Beitragseinnahmen von ca. 202,2 Millionen Euro, wodurch ein erheblicher Überschuss erwirtschaftet werden konnte. Aktuell beschäftigt die R+V Krankenversicherung AG etwa 160 Mitarbeiter, welche ihren Versicherungnehmern einen persönlichen, umfassenden und kompetenten Service ermöglichen sollen. Für ihre Versicherten hat die Krankenversicherungs AG eigens einen Gesundheitsservice eingerichtet, welcher ortsnahe Ärzte oder Krankenhäuser vermittelt, Arzneimittelkosten vergleicht oder aktuelle Gesundheitsthemen diskutiert. Für eine sehr gute Positionierung in der privaten Krankenversicherungswirtschaft bemüht sich das Unternehmen, um eine konsequente Orientierung an den Bedürfnissen ihrer Kunden und die Gewährleistung qualitativ hochwertiger Versicherungsprodukte.

Kontakt und Adresse


R + V Krankenversicherung

Telefax: 0611 / 533 568 4
Hotline: 01802 / 111 879 0

Taunusstraße 1
65193 Wiesbaden

Anfahrt - R + V Krankenversicherung