Schwenninger BKK

Die Schwenninger BKK gehört den Betriebskrankenkassen an und versteht sich als Gesundheitsbegleiter ihrer Versicherten. Außerdem ist sie eine der am effektivsten arbeitenden Kassen in Deutschland. Am 17. Juni 1896 entstand die BKK Kienzle Uhren Fabrik Gmbh. 1996 ging daraus die Schwenninger BKK hervor. Zum 1.Januar 1997 fusionierte die Krankenversicherung mit der BKK J. Schlenker-Grusen. Am 1.Januar 2009 fand ebenfalls eine Fusion mit der BKK BVM statt. Sie gehört zu den 50 größten Krankenkassen in Deutschland. Seit 2006 bildet eine Doppelspitze den Vorstand: Siegfried Gänsler und Thorsten Bröske. Das kumulierte Haushaltsvolumen der Schwenninger BKK umfasst ungefähr 900 Millionen Euro. Sie ist die einzige deutsche Krankenkasse, welche als Gesamtunternehmen TÜV-zertifiziert ist.

Leistungen und beliebte Tarife

Das Leistungsangebot der Schwenninger BKK besteht aus einem persönlichen Gesundheitsbudget für Kurse aus den Bereichen der Ernährung, Stressreduktion und Genuss-/Suchtmittelmissbrauch. Ein Versorgungsprogramm für Schwangere, BabyCare und strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch Kranke sind ein Auszug des Leistungpaketes. Als weiteres Extra sind Bonuszahlungen bei Bonusprogrammen möglich. Das Leistungsangebot umfasst auch Rückerstattungmöglichkeiten. Die Schwenninger Betriebskrankenkasse übernimmt Reiseschutzimpfungen in bestimmten Fällen. Außerdem werden in einigen Landesgeschäftsstellen regelmäßig Gesundheitstage angeboten.

Das Ziel der Schwenninger Betriebskrankenkasse ist es, mit ihrem Angebot und ihren Leistungen dauerhaft die Spitze auf dem Markt zu belegen, deshalb arbeiten sie gemeinsam und in allen Bereichen für ein positives Image der Schwenninger Betriebskrankenkasse.

Daten und Fakten

Rund 700 kompetente Mitarbeiter betreuen in 13 Geschäftsstellen bundesweit 300.000 Kunden. Sie bieten zahlreiche Angebote zu Prävention und Gesundheitsförderungen sowie Gesundheitsprogramme. Die Mitarbeiter der Schwenninger Betriebskrankenkasse informieren, unterstützen und motivieren Kunden rund um Vorsorge und Behandlung von Krankheiten. Diese Betriebskrankenkasse zählt zu den kundenorientiertesten Dienstleistungen Deutschlands. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Villingen-Schwenningen in Baden-Württemberg.

Kontakt und Adresse


Schwenninger BKK

Telefon: 07720 / 972 70
Telefax: 0180 / 255 255 59
Hotline: 0180 / 255 255 55

Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Anfahrt - Schwenninger BKK