energie-BKK

Als geöffnete Betriebskrankenkasse (BKK) betreut die energie-BKK rund 85.000 Versicherte und 13.000 Arbeitgeber bundesweit. Für eine umfassende Betreuung stehen insgesamt 124 Mitarbeiter, verteilt auf die Hauptverwaltung in Hannover sowie weitere Standorte bundesweit zur Verfügung.

Leistungen und beliebte Tarife

Eine Krankenkasse wie die energie-BKK ist immer dann da, wenn es gesundheitlich einmal nicht so gut läuft, Unsicherheiten auftauchen und Unterstützung und Beratung notwendig werden. Gut vernetzt im Gesundheitsbereich ermöglicht sie kranken Menschen den Zugang zur besten medizinischen Versorgung.

Die energie-BKK bietet verschiedene bedarfsorientierte Angebote wie Gesundheitsangebote und Fitnesstipps. Eine bundesweite Präventionsdatenbank stellt passende Gesundheitskurse in bestimmten Regionen zu den Themen Bewegung, Ernährung, Stress, Entspannung, Genuss- und Suchtmittelvermeidung bereit.
Vom Schüler zum Auszubildenden, vom Single zur Familie oder vom Berufstätigen zum Rentner – das Leben verändert sich und die energie-BKK bietet spezielle Angebote, wenn es um die Gesundheit ihrer Versicherten geht. So beispielsweise besondere Vorsorgeprogramme oder ein ausgezeichnetes Bonusmodell an dem alle Versicherten teilnehmen können, auch die, die noch zu klein sind, um Beiträge zu zahlen.

Zu den regulären Leistungen der BKK gehören zum Beispiel Akupunktur, ärztliche Behandlungen, Arzneimittel, Elterngeld, Empfängnisverhütung, häusliche Krankenpflege, Kinderpflege-Krankengeld, Mutterschaft und vieles mehr. Zu den Zusatzleistungen zählen beispielsweise Aktivkuren in Europa, Auslands-Krankenschutz, BabyCare – Sicher in der Schwangerschaft sowie chronische Krankenversorge, “Fit und Vital”-Programme, Homöopathie und viele andere.

Daten und Fakten

Ein ehrenamtlicher Verwaltungsrat, bestehend aus 15 Arbeitgeber- und 15 Versichertenvertretern, ist das höchste Selbstverwaltungsorgan. Der Ursprung der energie-BKK liegt in Unternehmen der Energie- und Telekommunikationswirtschaft. Gegründet wurde die gesetzliche Krankenkasse am 1. Januar 1996.

Informationen zum Zusatzbeitrag

Die energie-BKK-Versicherten zahlen seit 2015 einen Zusatzbeitrag (derzeit 0,9 Prozent). Bis 2014 gab es nur vereinzelt Krankenkassen mit Zusatzbeiträgen. Durch eine Finanzierungsreform wurde das System der Krankenkassenbeiträge umgestellt, sodass praktisch jede Kasse einen Zusatzbeitrag erheben muss. 

Kontakt und Adresse


energie-BKK

Telefon: 0511 / 911 100
Telefax: 0511 / 911 102 11
Hotline: 0800 / 012 351 2

Lange Laube 6
30159 Hannover

Anfahrt - energie-BKK