BKK Essanelle

Am 2. Juli 2002 wurde die BKK Essanelle gegründet, zu einer Zeit, in der der Markt der Krankenkassen in Deutschland heftig in Bewegung war. Die Betriebskrankenkassen wirtschafteten mit ihrem guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugend und gewannen viele Versicherte. Auch die BKK Essanelle war erfolgreich und wurde innerhalb von sieben Jahren zu einer der größeren BKKs in Deutschland.

Leistungen und beliebte Tarife

Neben den grundsätzlichen Leistungen aller gesetzlichen Krankenkassen bietet die BKK Essanelle unter anderem ein Bonusprogramm an, bei dem man pro Jahr bis zu 130 Euro erhalten kann. Es werden verschiedene Wahltarife zusätzlich zur Basisversicherung angeboten, die in verschiedenen Abstufungen Prämienausschüttungen und Selbstbeteiligungen kombiniert.

Auch mit Zusatzversicherungen kann diese Betriebskrankenkasse dienen, die Auslandsreisekrankenversicherung, Heilbehandlung und Naturverfahren, Sehhilfen, Zahnersatz, Zweibett und Privat- beziehungsweise Chefarztbehandlungen und Krankenhaustagegelder sowie Krankentagegelder bei Arbeitsunfähigkeit abdecken oder zumindest teilweise Rückerstattungen bieten. Beispielsweise bei Zahnbehandlungen gelten bestimmte Rückzahlungsgrenzen. Im Großen und Ganzen bemüht sich die BKK Essanelle vor allem um das Wohlbefinden ihrer Versicherten, der Mensch steht ausdrücklich im Mittelpunkt. 

Daten und Fakten

Durch den Gesundheitsfonds ist sich auch diese Betriebskrankenkasse bewusst, dass Zusammenschlüsse mit anderen Kassen nicht auszuschließen sind. Sie sieht dies aber positiv, um sich zu stärken und eine feste Basis für die Zukunft zu schaffen. Trägerunternehmen sind unter vielen anderen Bahlsen GmbH & Co. KG, Essanelle Hair Group AG, Henkel KGaA und Bayer Schering Pharma AG. Die Hauptverwaltung befindet sich in Düsseldorf-Heerdt. Derzeit sind mehr als 430.000 Menschen bei der BKK Essanelle versichert.

Informationen zu Zusatzbeitrag oder Prämie

Die BKK Essanelle versucht seit jeher ohne Zusatzbeitrag auszukommen. Die Rücklagen und Einnahmen der Krankenkasse sind nach wie vor ausreichend, um den Versicherten bis mindestens 2014 den Zusatzbeitrag zu ersparen. 

Kontakt und Adresse


BKK Essanelle

Telefax: 01801 / 255 329
Hotline: 0800 / 255 665 5

Zugspitzstraße 181
86165 Augsburg

Anfahrt - BKK Essanelle