AOK Rheinland/Hamburg

Die AOK Rheinland/Hamburg ist mit über 2,9 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse im Bereich Nordrhein-Westfalen und Hamburg. Ihr Ziel ist es, eine starke Solidargemeinschaft darzustellen und im Bezug auf die Gesundheit ein starker Partner zu sein.

Leistungen und beliebte Tarife

Neben den klassischen Leistungen wie Akupunktur, Haushaltshilfen und Impfungen bietet die AOK Rheinland/Hamburg auch sogenannte Extra Services an. Solche sind unter anderem eine Geschäftsstelle auf Mallorca, ein Firmenkunden-Service oder der AOK Vorsorgemanager. Mit letzterem sind freiwillige Früherkennungspakete gemeint. Bei Anmeldung ist es möglich von der AOK Rheinland/Hamburg rechtzeitig benachrichtigt zu werden, um Vorsorgetermine zu planen, Detailinformationen zu diesen Untersuchungen zu bekommen oder individuelle Gesundheitsleistungen in Anspruch zu nehmen.

Auch die AOK Clarimedes zählt zu den Extra Services der Allgemeinen Ortskrankenkasse in Nordrhein- Westfalen und Hamburg. Dabei handelt es sich um einen Service, der dem Kunden Informationen verschiedener Art liefern soll. Dabei beraten hochqualifizierte Fachleute den Versicherten. Egal, ob der Kunde zusätzliche Informationen zu bestimmten Themen bekommen möchte, ein Krankenhaus oder eine Notrufnummer benötigt oder sich verschiedene Diagnosen, Medikamente oder ähnliches erklären lassen möchte, dort bekommt er die entsprechende Auskunft und Beratung.

Daten und Fakten

Um einen möglichst hohen Service für den Kunden gewährleisten zu können, wurde das Geschäftsstellennetz intensiv ausgebaut. Dabei stehen dem Kunden über 100 Kundencenter zur Verfügung. Eine kompetente Beratung soll unter anderem durch das Kundentelefon gegeben sein. Dabei kann der Versicherte das Servicecenter AOK Clarimedes über eine kostenlose Rufnummer erreichen. Außerdem sind die Servicecenter auch samstags geöffnet. Die MitarbeiterInnen kümmern sich rasch und ohne viel Bürokratie um die Wünsche der Kunden.

Informationen zum Zusatzbeitrag

Die AOK Rheinland/Hamburg erhebt einen Beitragssatz von 15,5 Prozent, davon 0,9 Prozent Zusatzbeitrag. Dieser wird vom Versicherten allein getragen, die übrigen 14,6 Prozent teilen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Hälfte.

Kontakt und Adresse


AOK Rheinland/Hamburg

Telefon: 0211 / 822 50
Telefax: 0211 / 879 111 25

Kasernenstraße 61
40213 Düsseldorf

Anfahrt - AOK Rheinland/Hamburg